Debattierclub 2.0, Wirtschaft 4.0…

In dieser Woche wurden zwei weitere Themen im Rahmen des VWL-Unterrichtes debattiert.
Gestartet wurde am Mittwoch mit der Binnenmigration und der Frage „Inwiefern bedeutet das Phänomen der Land-Stadt-Migration das Aus für Traditionsunternehmen auf dem Land?“
Rund 100 Studierende und Gäste versammelten sich zu diesem Thema im Forum.
Den Abschluss machte am Donnerstag eine tolle Debatte zu den Chancen und Risiken von Wirtschaft 4.0 für Gastronomie und Hotellerie in Hamburg.

Wir danken allen Diskutantinnen und Diskutanten und dem Publikum für ihr Mitwirken am Volkswirtschaftlichen Debattierclub 2017.

Nadine Klein & Sven Baudisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.