Digitalisierung im Tagungsgeschäft

Ein Highlight für die G 11: Felix Undeutsch von Expedia in London hält gerade bei uns in der Schule folgenden Vortrag „Welche Veränderungen passieren im MICE-Bereich bei zunehmender Digitalisierung?“

Digital urgency, on demand, simplicity wins, Echtzeit-Technologien, Verfügbarkeits-Preis, conversion rate, repeat rate, floating rates, mobile first, cross-device sind Stichworte, die uns um die Ohren flogen. Mit Fragen an das Plenum bündelt Felix Undeutlich die Aufmerksamkeit aller und bindet uns ein…

Digitalisierung im Tagungsmarkt bedeutet: in Echtzeit können Tagungen mit allem „Drum und Dran“ gebucht werden.

Folge: Echtzeitdaten ersetzen Anfragestress; die Durchschnittstagung (in D über 70% des Tagungsmarktes) wird komplett automatisiert; somit kann sich mehr auf beratungsintensive, hochpreisige Einzelveranstaltungen konzentriert werden. Fragen werden gestellt und kompetent beantwortet…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.