EM Cup 2015: Geschafft!

Attachment 2Die Wettbewerbsarbeit ist erledigt, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben auch ihre Ideation-Task gelöst: From being welcome to being well.

Jetzt kann man nur noch auf die Ergebnisse warten. Und die Zwischenzeit verbringen wir networking mit den Teilnehmern des Food Executive Europe Congress.

Gelöste Gesichter 😉

Attachment 4

Antworten auf “EM Cup 2015: Geschafft!”

  • hofahh Post author

    Update:

    Hamburg hat es unter die Top Ten geschafft, zum ersten Mal seitdem wir dabei sind. Herzlichen Glückwunsch dem Team!
    Gewonnen hat Stenden vor Glion.
    Ebenfalls erfolgreich geschlagen haben sich die Studierenden aus unserer „Schwesterschule“ Berlin. Auch ihnen einen herzlichen Glückwunsch.

    Jetzt sitzen wir im Zug nach Hause. Die Mannschaft ist dank dem späteren Verlauf gestern (Slow Chateaux Tour) schläfrig und „pflegeleicht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.