Management-Trainee-Programm für Betriebswirte (m/w)

Inhalt:
Absolventen der Hotelfachschule Hamburg (staatlich geprüfte Betriebswirte der Fachrichtung Hotel- und Gastronomiemanagement) übernehmen eine einjährige Tätigkeit in renommierten Hamburger (Privat-)Hotels und Betrieben aus verwandten Branchen, in der Fertigkeiten vermittelt werden, die im schulischen Bereich kaum anwendungsorientiert unterrichtet werden können. Schwerpunkt ist hier die Vermittlung von Führungskompetenzen.

Da unsere Studierenden in der Regel vor der zweijährigen Weiterbildung nur wenig Führungserfahrung haben sammeln können, fehlt ihnen die Praxis, um in Führungspositionen zu kommen. Da hilft das Management-Trainee-Programm.

Rahmenbedingungen:
Im Management-Trainee-Programm soll die unternehmerische Sicht auf den Betrieb angewandt werden. Der Durchlauf durch die verschiedenen Bereiche der Unternehmen soll einerseits zu einer tiefergehenden betriebswirtschaftlichen Kenntnis der Betriebe führen, andererseits soll das Management-Programm auf die individuellen Bedürfnisse des/r Bewerbers/in und des Unternehmens abgestimmt werden. Fokussierungen ergeben sich möglicherweise entsprechend der schulisch bereits getätigten Schwerpunktsetzung[1].Die Bezahlung ist verhandelbar.

[1] Derzeit Event- & Cateringmanagement, Management in der Systemgastronomie, Touristisches Marketing und E-Commerce, International Hotel Management, Cruise Management

Management Trainee Kleinhuis