Schwerpunkte

Ihre Chance zur Spezialisierung

In der Oberstufe, also dem zweiten Jahr der Weiterbildung, müssen Sie sich für einen der angebotenen Schwerpunkte entscheiden. Ihren Vorkenntnissen und Plänen entsprechend können Sie, je nach Verfügbarkeit und Kapazität, entweder …

  • Cruise Management
  • Eventmanagement
  • Management in der Systemgastronomie
  • Touristisches Marketing und E-Commerce oder
  • International Hotel Management (auf Englisch)

… belegen.

Details zu jedem Schwerpunkt finden Sie auf den rechts verlinkten Seiten.

Im Schwerpunkt arbeiten Sie in unterschiedlichen Unterrichts- und Lernorganisationsformen daran, die Inhalte der Zentralfächer mit Blick auf Ihre Ziele anzuwenden und zu vertiefen. In Einzel- wie in Teamarbeit wenden Sie handlungsorientierte und akademische Arbeitsmethoden an und bereiten sich so auch auf die Ausfertigung einer Facharbeit vor, die den Prüfungsbeitrag des Schwerpunktes darstellt.

Für die Facharbeit setzen Sie sich in Absprache mit den Kurslehrern des Schwerpunktes ein Thema, das an der Praxis orientiert ist und beispielsweise eine Problemlösung für einen betrieblichen Praxispartner bereitstellt. Darüber verfassen Sie Ihre Facharbeit und präsentieren das Ergebnis auch noch vor dem Prüfungsausschuss.

Das Thema der Facharbeit wird in das Abschlusszeugnis mit eingetragen, sodass Sie sich selbst über die Wahl des Schwerpunktes, des Facharbeitsthemas und einschlägiger Wahlpflichtkurse ein zielgerichtetes Bewerberprofil schaffen können.

weiter